Über mich

 

Franz Marschall

                           

 

 

Ich bin gelernter Zimmermann, Weltenbummler und Grenzgänger und reise mit meiner "Karawane" schon seit Jahren in Spanien umher. Mein Herz schlägt für Afrika und irgendwann will ich auch dorthin weiterziehen. Als ich im Juni 2016 Björn zu Hilfe kam und den Stellplatz "Finca-Caravana" als Betreiber übernahm, kam mir die Idee, dass dieser magische Ort hier irgendwo im Nirgendwo doch ein idealer Ort ist um Gleichgesinnte zu treffen. Ein Treffpunkt für Afrika - Reisende, wo man sich am abendlichen Lagerfeuer kennenlernt, Tipps, Routen und Reiseerfahrungen austauscht, klönt und lacht. Ich kann zum Erfahrungsaustausch sehr viel beitragen, denn ich bin selbst auch Weltenbummler, reise seit fast 40 Jahren durch die Welt, war mit dem Fahrrad u.a. im Outback Australiens, habe zweimal die Sahara durchquert, viele andere Länder bereist und bin nun schon seit 16 Jahren als fahrender Zimmermann in meinem DB 808 unterwegs. Das Ambiente für all dies habe ich hier bereits geschaffen und es gibt eine tolle Außenküche mit Grillplatz, einen Kräutergarten, selbstgemachte Marmeladen und getrocknete Früchte und Gemüse. Die Plätze sind großzügig angelegt, haben ein ganz besonderen Flair und laden zum Verweilen ein. Ich freue mich aber auf alle Gäste egal ob "weiße Flotte", Offroader, Kurzhauber oder Longliner - alle sind willkommen und jedem wird meine Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit zuteil. Meine Geschichte findet ihr auch auf der Seite :

https://lebensweltreise.jimdo.com/